Marina Zernsee erhält 5 Steuerräder im ADAC-Test

27 Mai 2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERABei einem ADAC-Test aller Marinas in den Havelseen erhielt die Marina Zernsee 5 von 5 Steuerrädern im Bereich „Technik und Service“.

Der ADAC hat alle 140 Marinas der Havelseen getestet. Dafür wurden 124 der 140 Anlagen besucht und – ähnlich wie die Hotelsterne – Steuerräder in den Leistungsklassen „Technik und Service“ sowie „Verpflegung und Freizeit“ vergeben. Bis zu fünf Steuerräder gab es in jeder Kategorie.

Ziel der Klassifizierung, die von der kommunalen Wassersportinitiative „Wir“ veranlasst wurde, ist Transparenz für Wassertouristen. So spielte bei der Bewertung eine Rolle, ob getankt werden kann, eine Slipanlage vorhanden ist und Fäkalien entsorgt werden können. Geprüft wurde auch, ob eine Hafencrew hilft, ob Läden, Gaststätten oder Imbissstände, Grillplätze, Saunen, Strände, Fahrradleihstationen oder Spielplätze in der Nähe sind.

Nähere Infos zur Klassifizierung finden Sie in dem beigefügten PDF-Dokument.