Neuigkeiten - kurz und knapp
BOOT & FUN 2018
8 Nov 2018

Am 28.11.2018 startet die „BOOT & FUN“ in Berlin mit der „Galanacht der Boote“ um 18.00 Uhr und hält für Sie bis zum 02.12.2018 eine fantastische Auswahl an Booten und Yachten bereit.
Unser Team freut sich auf Ihren Besuch an unserem Messestand in Halle 3.2, Stand 201.

Lernen Sie unsere BAVARIA-YACHTEN und GREENLINE-YACHTEN kennen und Informieren Sie sich über interessante Neuerscheinungen.

Folgende Yachten werden ausgestellt:
BAVARIA S30
BAVARIA S36 HT
BAVARIA CRUISER 37

GREENLINE 39
GREENLINE NEO (MESSEPREMIERE)

Während der Messe erreichen Sie uns wie folgt:
Herrn Matthias Fischer           0151 – 23 81 48 91
Herrn Marcel Ranke                0171 – 99 10 95 0

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und informativen Messetag auf der »BOOT & FUN« in Berlin.

 

Weitere Termine:
14.-16.12.2018  Advents-Hausmesse in Werder
19.-27.01.2018  BOOT in Düsseldorf

HAMBURG BOATSHOW 2018
30 Sep 2018

17.-21.10.2018

Die neue Wassersportmesse „Hamburg Boatshow“ öffnet am 17.10.2018 erstmals Ihre Tore.
Die Hamburg Boat Show ist ein Treffpunkt für die Wassersport-Community. Mit ca. 300 Ausstellern bietet Sie alles, was Boot- und Board-Fans begeistert.

Natürlich ist Allert marin mit dabei. In Halle B6 stellen wir für Sie die GREENLINE 39 aus und präsentieren Ihnen die neue GREENLINE NEO.

Während der Messe erreichen Sie uns wie folgt:

Messehotline Herrn Fischer: 0151 – 238 148 91
Messehotline Herr Ranke: 0171 – 991 09 50

Sichern Sie sich schon jetzt Ihren persönlichen Besichtigungs- und Beratungstermin:
Tel: +49 (0) 3327 – 423 30
E-Mail: info@allertmarin.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen angenehmen Messetag in Hamburg.

Wichtig: Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten unserer Ausstellung in Werder während der Messelaufzeit.

Zukunft von Bavaria Yachtbau ist gesichert
20 Sep 2018

Ein von der deutschen Beteiligungsgesellschaft CMP Capital Management-Partners GmbH beratener Fonds wird die Bavaria Yachtbau GmbH übernehmen
Die Tochtergesellschaft Bavaria Catamarans SAS wird ebenfalls erworben
Alle 800 in Giebelstadt / Deutschland und in Rochefort / Frankreich tätigen Mitarbeiter werden übernommen

Ein von der in Berlin ansässigen CMP Capital Management-Partners beratener Eigenkapitalfonds wird die Bavaria Yachtbau GmbH im Wege der übertragenden Sanierung fortführen und auch sämtliche Anteile an der französischen Tochtergesellschaft Bavaria Catamarans SAS erwerben. Alle 550 Mitarbeiter von BAVARIA YACHTS in Giebelstadt und alle 250 Mitarbeiter von BAVARIA CATAMARANS in Rochefort werden übernommen. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde heute zwischen der Eigenverwaltung der Bavaria Yachtbau GmbH und CMP geschlossen sowie notariell beurkundet. Der Gläubigerausschuss hat seine Zustimmung ebenso erteilt wie der Sachwalter der Bavaria Yachtbau GmbH, Dr. Hubert Ampferl. Der Kauf soll nach der Freigabe durch das Bundeskartellamt – die in wenigen Wochen erwartet wird – vollzogen werden. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

CMP Capital Management-Partners ist eine deutsche Beteiligungsgesellschaft, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf die Übernahme von Unternehmen in Turnaround- und Umbruchsituationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert hat. Die Fonds der CMP Gruppe werden von CMP Capital Management-Partner GmbH, mit Sitz in Berlin beraten. Mit Beteiligung am Unternehmen übernehmen Mitarbeiter der CMP operative Managementverantwortung vor Ort. Im Falle von Bavaria wird der Restrukturierungsexperte und Partner der CMP, Dr. Ralph Kudla, die Geschäftsführung ergänzen.

Kai Brandes, Geschäftsführer von CMP Capital Management-Partners erklärt: „Wir sind von den weltweiten Marktpotenzialen der Bavaria überzeugt und werden das Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln. Im Zentrum der Restrukturierungsmaßnahmen werden die Rückgewinnung von Marktanteilen sowie die Verbesserung der Produktionskosten stehen.“

Sanierungsexperte Dr. Tobias Brinkmann, seit Anordnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens im April 2018 Geschäftsführer von Bavaria Yachtbau, erklärt: „Bavaria ist ein herausragendes Unternehmen mit einer starken Marke, überzeugenden Produkten und engagierten Mitarbeitern. Wir freuen uns, mit CMP einen renommierten und erfahrenen Käufer gefunden zu haben, der das Unternehmen in die Zukunft führen wird. Als Geschäftsleitung möchten wir uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Yacht-Händlern, unseren Kunden und Lieferanten bedanken. Sie alle haben Bavaria Yachtbau im Verlauf des Insolvenzverfahrens unterstützt. Dass Bavaria vom Tag der Antragstellung bis heute, also in weniger als fünf Monaten, 220 Yachten bauen und ausliefern konnte, zeigt, wie sehr auf die Belegschaft Verlass ist.“

BOOT & FUN INWATER in WERDER
22 Aug 2018

Mit der BOOT & FUN Inwater bringt die Berliner Bootsmesse vom 7. bis 9. September 2018 ein neues Highlight in die Blütenstadt Werder.

Wir präsentieren Ihnen unsere BAVARIA- und GREENLINE-YACHTEN in Ihrem natürlichen Element Wasser.
Am Steg C in den Havelauen in Werder können Sie sich folgende Yachten ansehen:
BAVARIA S33 HT, BAVARIA S36 HT und BAVARIA E34 Sedan sowie die GREENLINE 39

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BAVARIA SUMMER FEVER SALE 2018
19 Mrz 2018

Start your summer now

Die schönste Zeit des Jahres ist: jetzt. Ab sofort erhalten Sie unsere Erfolgsreihen CRUISER, VISION, S-Line und VIRTESS
zum unschlagbaren Angebotspreis – mit satten Rabatten von bis zu 100 % auf ausgewählte Ausstattungspakete.

Start your summer now!

BOOT+ANGELN WASSERSPORT ROSTOCK
12 Mrz 2018

16.-18.03.2018

 

 

 

 

Die Messe Boot+Angeln, Wassersport Rostock ist eine Messe für Boote, Angeln, Wassersport und Zubehör. Rund 60 Aussteller präsentieren auf der Boot+Angeln, Wassersport Messe Rostock ihre aktuellen Produkte und Dienstleistungen für Bootsinteressierte und Sport- und Freizeitangler.

Allert Marin stellt vom 16.-18.03.2018 mit der Bavaria Easy 9.7 erstmalig auf der Boot+Angeln, Wassersport in Rostock eine Bavaria-Segelyacht aus. Herr Andreas Baum erwartet Sie am Bavaria-Segelyachtstand B22 und freut sich auf Iren Besuch.

Während der Messelaufzeit erreichen Sie Herrn Baum unter der
Hotline-Nummer:  0178 – 88 42 442

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon jetzt, einen angenehmen Messetag in Rostock.

 

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen